Dicke Loch in Rönnekirk (2006)

Ein 3-Akter von Jens Exler
Das Stück spielt 1956.

Inhalt

In dem kleinen Ort Rönnekirk gärt es. Ortsvorsteher Bockelmann will zur Modernisierung des Dorfes beitragen und eine Hähnchenschlächterei errichten. Die gesamte Bevölkerung ist zwar wegen des zu erwartenden Gestanks dagegen, doch trauen sich nur wenige, ihren Protest öffentlich zu äußern. Die meisten Dorfbewohner beteiligen sich sogar an den Vorbereitungen für die Feier zur Grundsteinlegung der Fabrik. Erst die Ankunft einer Journalistin ist Wasser auf die Mühle der Gegner und gibt ihnen Mittel in die Hand, die Grundsteinlegung zu sabotieren ...

Es spielten mit ...

Stacks Image 191

Erwin Baetzen - Polle (Altknecht bei Bockelmann)
Doris Keysers - Ida (Haushälterin bei Bockelmann)
Hermann Mertens - Grad Bockelmann (Bauer und Amtsvorsteher)
Ralf Berrischen - Albert Rührig (Amtsschreiber)
Lena Wormans - Elke Karmann (Lehrerin)
Christoph Onkels
- Dr. Benno Kruse (Tierarzt)
Hans Onkels - Adi (Hausierer)
Karin Claaßen - Sonja Esser (Reporterin)

weiterhin auf dem Foto:
Karl Dicks und Peter Völker

Vor und hinter der Bühne waren für Sie da …

Ansager
Karl Dicks
Buch
Karl Dicks
Bühne
Helga Onkels
Bühnenbau
Mathias Leupers sowie: Hans Brands, Gerd Cladders, Fr. J. Hesse, Josef Hoff, Erich Kirchhofs, Peter Litjens, Heinrich Martens, Heinz Messinger, Hans Prellwitz, Rein-hard Teloy, Gerd van Stepholt, Günter Völker, Bernd Wasel, Leo Wellems
Bühnenbild
Peter Völker
Frisuren
Andrea Lucas
Geräusche & Effekte
Peter Völker
Kostüme
Irmgard Klink
Licht
Christian Asbeck, Franz-Josef Hauzirek, Horst Klink
Maske
Gaby Engels, Maria Mertens
Regie
Karl Dicks
Soufleur/Soufleuse
Anita van Rißenbeck, Trudi Strobach
Ton
Karl-Heinz Kraft
… und viele weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vor allem für Bühnenbau, Garderobe, Theke, Vorverkauf, Foto, Film etc.

Fotos

Stacks Image 944
Stacks Image 948
Stacks Image 971
Stacks Image 946
Stacks Image 950
Stacks Image 1010